Der IT-Grundschutz

 

…nach dem Grundschutzkonzept des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist die Basis für eine ISO27001-Zertifizierung.

Schaffen Sie sich mit dem Zertifikat, das Ihr Engagement in Sachen Datenschutz dokumentiert, einen Wettbewerbsvorsprung.

Das Bundesamt hat die Standardssicherheitsmaßnahmen für typische IT-Objekte, wie Anwendungen, IT-Systeme, Räumlichkeiten oder Netze IT-Grundschutzkataloge herausgegeben.

Nach diesen Grundschutzkatalogen prüfen und analysieren wir

  • Ihre IT-Infrastruktur,
  • die organisatorischen und personellen Rahmenbedingungen für den IT-Verbund,
  • hier eingesetztn vernetzte und nicht vernetzte IT-Systeme,
  • alle Kommunikationsverbindungen sowohl zwischen diesen Systemen als auch nach außen
  • sowie die hier betriebenen Anwendungen.

Wir klären in der sogenannten Schutzbedarfsfestellung in welche Kategorie die Daten, mit denen Sie täglich umgehen, einzuteilen sind. Hier wird geprüft, wie sensibel, wie schutzbedürftig die Art der Daten sind. Auch hierfür hat das BSI klare Richtlinien herausgegeben.

Wir beraten Sie gerne darüber, welche Maßnahmen in den verschiedenen Kategorien zum Datenschutz und zur Datensicherheit nötig sind, helfen Ihnen selbstverständlich auch bei der Umsetzung und schaffen mit Ihnen gemeinsam die Grundlage für die ISO27001-Zertifizierung.